Skip to the content

Abwasser-Kunststoffrohre

Die Herausforderung

In diesen Produktionsbetrieben werden Abwasserkunststoffrohre mit einem Durchmesser von 300 bis 3000 mm hergestellt.
Unsere Aufgabe bestand darin, die Produktionsstraßen technisch zu analysieren, zu verbessern und so weit als möglich zu standardisieren.

Die STASTO Lösung

Auf einem Endlosstahlband werden Sand, Harze und Kunststofffasern aufgebracht.
Nach der Trocknung wird das Rohr abgeschnitten und mittels hydraulischen Hebebühnen und Elektromotoren zu den jeweiligen Bearbeitungsstationen, wie Einarbeiten einer Nut, Druckprüfung und letztlich dem Aufpressen der Verbindungskupplung, befördert.
Gemeinsam mit unserem Partner wurden die Produktionsmaschinen inspiziert und nach möglichen technischen Verbesserungen bzw. Einsparungspotentialen gesucht.
Es wurde höchstes Augenmerk auf Qualität, Funktionalität und Zuverlässigkeit gelegt.

Das Ergebnis

Durch die Zusammenstellung von STASTO Kombinationen bzw. der Erstellung sämtlicher Schaltpläne und Dokumentationen ist es möglich, die komplette Produktionsstraße praktisch auf Knopfdruck zu bestellen.
Aufgrund der lückenlosen Dokumentation können die verschiedenen Produktionsmaschinen sowie die komplette Anlage übersichtlich dargestellt werden.